Aktuelles vom Museum Bautzen

Türme, Tore und Rondelle: Hagen Schulz erklärt die Befestigungsanlagen der Stadt

  Museum Bautzen

Das Museum Bautzen lädt am Sonntag, dem 26. Januar, 15.00 Uhr, zu einer Führung in der Themenebene „Stadt“ der Dauerausstellung ein.

Museum veröffentlicht zwei neue Bautzen-Bücher

  Museum Bautzen

Im vergangenen Oktober feierte das Museum Bautzen sein 150-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums, gibt die städtische Einrichtung zwei neue Publikationen heraus.

Hat das Kasperle eigentlich einen festen Wohnsitz?

  Museum Bautzen

Passend zur aktuellen Sonderausstellung „Am Rand der Gesellschaft. Barlach – Springer – Ari-moto“ bietet das Museum Bautzen auch in diesem Jahr ein Puppenstück von und mit Ulrich Schollmeyer an. Ab dem 30. November zeigt er ein modernes Märchen für Erwachsene und Kinder ab etwa 10 Jahren.

Wie die Industrialisierung das heutige Bautzen formte

  Museum Bautzen

Das Museum Bautzen lädt am Sonnabend, dem 23. November 2019, um 15.00 Uhr, zu einem Museumsgespräch im Themenrundgang „Stadt“ der Dauerausstellung ein.

Vom Fischerdorf, das Kunstgeschichte schrieb

  Museum Bautzen

Dr. Marianne Risch-Stolz blickt am Donnerstag, dem 7. November, auf die bedeutendste Künstlerkolonie des skandinavischen Raums: das kleine Fischerdorf Skagen im Norden Dänemarks

Wie geht es atlantischen Pflanzen in der Oberlausitz?

  Museum Bautzen

Im Rahmen der Öffentlichen Vortragsreihe des Naturwissenschaftlichen Arbeitskreises Isis Budissina referiert Dr. Dietrich Hanspach am 9. November im Museum Bautzen.