Ferienangebote

In den Winter, Sommer- und Herbstferien lädt das Museum Bautzen Kinder aller Altersgruppen zu spannenden Ferienprogrammen ein. Im Museum kann dann an vielen Stationen gesehen, gehört und manchmal auch gerochen werden. Zeit, um selbst kreativ zu werden, zum Ausprobieren und Mitmachen bietet natürlich jedes der Angebote.

 

Kinderführungen während der Sommerferien

Im Zeitraum vom 21. Juli 2020 bis 28. August 2020 bietet das Museum Bautzen jeden Dienstag und Donnerstag (jeweils um 10 Uhr) als Ersatz für das Ferienprogramm, das wegen des Corona-Virus in diesem Sommer leider ausfallen muss, spannende Kinderführungen an. Für Kleingruppen mit bis zu fünf Kindern und Jugendlichen gibt es u.a. wollhaarige Nashörner, Drachen, Spielzeug und edlen Schmuck zu entdecken und spannende Geschichten zu hören.
Die Führungen werden flexibel gestaltet und den individuellen Interessen der jungen Besucher angepasst. So ist für jede(n) Hobby-Ritter, Astronautin, Forscher oder Prinzessin das Richtige dabei.

Begleitpersonen können aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nicht an den Kinderführungen teilnehmen. Bei Interesse kann die Wartezeit von Eltern und Großeltern für einen eigenständigen Museumsbesuch genutzt werden. 

Treffpunkt: Foyer des Museums  
Dauer: 60 bis 90 Minuten   
Die Kosten für die Führung sind im Eintrittspreis enthalten.

Anmeldung

Die Angebote können beliebig zusammengestellt werden.

Telefon: +49 3591 534-933
museum(at)bautzen.de

Kosten

Eintritt in das Museum:
Kinder 2,50 €
Erwachsene 3,50 €

zzgl. Materialkosten:
0,50 €  bis 2,00 €

Tipp

Für Verpflegung ist selbst zu sorgen. Bitte Kleidung tragen, die schmutzig werden darf.

Bei gutem Wetter finden einige Angebote im Freien statt, denken Sie bitte an geeigneten Sonnenschutz!