Seide, Samt und feiner Zwirn. Neue Publikationen zur Textilforschung und zu textilen Sammlungen in der Oberlausitz

  KategorienMuseum Bautzen

Die erst kürzlich publizierten Werke: »Seide, Samt und feiner Zwirn. Oberlausitzer Bekleidung zwischen 1800 und 1870« sowie die das Thema ergänzende 22./23. Jahresschrift 2016/17 des Museums Bautzen.

Rundgang durch die Ausstellung „Kunst und Natur.....“

  KategorienMuseum Bautzen

Die Kuratorin der Ausstellung „Kunst und Natur. – INO – Ingerose Jänichen-Kucharska. Retrospektive“ Ophelia Rehor bietet einen geführten Rundgang durch die retrospektive Schau im Museum Bautzen am 14. und 28. August, jeweils um 15 Uhr an.

Mädchen sitzt am Tisch und malt Zeichnung aus

Sommerferienspaß im Museum

  KategorienMuseum Bautzen

Entdecken, basteln, kreativ sein, Abenteuer erleben und Spaß haben! All das können Kinder zwischen 4 und 10 Jahren in den Sommerferien im Museum Bautzen.

Ein Meisterstück kehrt nach Bautzen zurück

  KategorienMuseum Bautzen

Das Tourbillon Nr. 41.000 zählt zu den wertvollsten Taschenuhren der Welt. 1921 kam es in den Besitz der Stadt.

Eröffnung der Sonderausstellung „Kunst und Natur. – INO – Ingerose Jänichen-Kucharska. Retrospektive“

  KategorienMuseum Bautzen

Die Eröffnung der Ausstellung „Kunst und Natur. – INO – Ingerose Jänichen-Kucharska. Retrospektive“ findet am Sonnabend, dem 11. Juni 2022, um 15.00 Uhr im Museum Bautzen statt.