Aktuelles vom Museum Bautzen

Museum Bautzen: Keine Öffnung ab 15. März 2021

  Museum Bautzen

Das Museum Bautzen wird auch ab dem 15. März für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Ein Termin für die Öffnung steht bisher nicht fest. Interessierten Museumsbesuchern und Museumsbesucherinnen stehen alternative digitale Angebote wie zum Beispiel das „virtuelle Objekt“ auf der Facebook-Seite der Stadt oder der „Interaktive Rundgang“ auf der Website des Museums zur Verfügung. Informationen zu einer möglichen Öffnung werden rechtzeitig bekannt gegeben. Sobald das Museum geöffnet sein wird, können sich die Besucher und Besucherinnen wieder auf die Dauerausstellung mit den Themenebenen „Region“, „Stadt“ und „Kunst“ freuen, in denen während des Lockdowns einige Veränderungen vorgenommen wurden. Zudem wird es auch zwei neue Ausstellungen geben. Dabei handelt es sich um die neue Sonderausstellung  „In die Welt gerückt. Neuere Arbeiten von Almut-Sophia Zielonka“ und die neue Kabinettausstellung „Die schöne Müllerin. Gemälde von Ulrike Mětšk. Nach der Musik von Franz Schubert und Gedichten von Wilhelm Müller“.

Weitere Informationen finden Sie auf www.museum-bautzen.de

Zurück